Skip to content

Perfektes Lachsfilet mit der Sous Vide Methode

Video - Perfektes Lachsfilet mit der Sous Vide Methode
rare 41 °C
medium 43 °C
well done 50 °C
30 min
  • 2 Stk. Lachsfilet (2,5 cm)
  • Meeressalz
  • Extra Vergine Olivenöl
  • dünn geschnittene Schalotte
  • Zitronenrinde
  • Thymian
  • Dille
  • Petersilie

1. Zuerst den Lauben Sous Vide Stick einstellen, damit das Wasser vorgewärmt wird. Stellen Sie die Temperatur, je nach der gewünschten Zubereitungsart des Lachses ein.

2. Den Lachs salzen. Dann zusammen mit den anderen Zutaten in einen Beutel geben – Sie können entweder einen Zip Lock Beutel oder das Vakuumiergerät verwenden, wenn Sie das fertige Gericht für längere Zeit aufbewahren wollen.

3. Den Lachs zusammen mit den anderen Zutaten in einen Zip Lock Beutel geben.

4. Den Beutel halb geöffnet in das Wasserbad legen, damit das Wasser die Luft aus dem Beutel drückt. Sobald der ganze Lachs unter Wasser und die Luft aus dem Beutel entwichen ist, den Beutel komplett verschließen.

5. Der Kocher weißt Sie darauf hin, dass die eingestellte Zeit abgelaufen ist und er schaltet sich selbst aus. Den Lachs vorsichtig aus dem Beutel nehmen und alle Kräuter entfernen. Der fertige Fisch ist sehr mürbe, deshalb sollten Sie vorsichtig vorgehen. Die haut abziehen und sofort servieren. Am besten schmeckt der Lachs frisch zubereitet.

Lauben Sous Vide Stick SV01

Probieren Sie den Sous Vide Kocher aus
Lauben Sous Vide Stick SV01

Weitere ausgezeichnete Sous Vide Rezepte

Perfektes mit der Sous Vide Methode zubereitetes Steak

Rezept für eine vegane Suppe voller Vitamine

weitere ausgezeichnete Rezepte von Marek Fichtner finden Sie in der Broschüre, die Sie mit dem Lauben Sous Vide Stick erhalten.

Artikel über das Sous Vide Kochen

Perfektes mit der Sous Vide Methode zubereitetes Steak

Sous vide FAQ – Häufig gestellte Fragen und Befürchtungen

Traditionelles Kochen gegen Sous Vide

Mehr Informationen über das richtige Kochen